HD Videokonferenzraum

HD Videokonferenzlösung für Lync Meetings in Boardroom

Kunde: MorphoSys AG, Martinsried bei München
Projekt: Boardroom für 24 Personen mit HD Videokonferenzlösung für Lync Meetings, Raumbuchungssystem
Realisiert: 2014

Medienwand mit Touch Displays und unsichtbaren Lautsprechern

Full-HD Kamera für Videokonferenz Touchpanel zur Steuerung der Medientechnik Elektrische Leinwand vor Medienwand Digitales Türschild Touch Display

MorphoSys ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Biotechnologie.
Der Boardroom ist für bis zu 24 Personen konzipiert. Das Großbild des Beamers wird beispielsweise für Präsentationen im großen Teilnehmerkreis genutzt, die Touch-Displays werden für Lync-Meetings oder als interaktive White-Boards eingesetzt.

„Wir sind sehr zufrieden mit der bedienerfreundlichen Ausstattung unseres neuen Boardrooms. Die leistungsfähige Technik ermöglicht uns ein schnelles, effizientes und standortübergreifendes Arbeiten.“

Dr. Günter Wellnhofer
Head of Technical Operations

Medienwand mit unsichtbaren Lautsprechern, Full-HD Videokamera und Touchdisplays

In die Medienwand wurde eine Full-HD Videokamera und zwei 65 Zoll Touch-Displays integriert. Außerdem kann über die Medienwand eine elektrische Leinwand ausgefahren werden auf die ein Beamer projiziert.

Die Audioübertragung erfolgt über unsichtbare Flächen-Front-Lautsprecher, Subwoofer, Decken-Einbaulautsprecher und Decken-Mikrofone.

HD-Videokonferenzen sind über das Crestron RL™ Konferenzsystem für Arbeitsgruppen auf Lync® Basis möglich. Das System kombiniert die Funktionen von Microsoft Lync 2013, einschließlich HD-Videounterstützung und Multipoint-Konferenzen, mit der Crestron-Hardware. Die Lync Besprechungen lassen sich über Microsoft Outlook einfach planen.

Die Signalübertragung erfolgt entweder kabelgebunden via Crestron DigitalMedia Technologie oder kabellos über AirMedia. Die Steuerung der Gebäude- und Medientechnik und des Lync-Systems erfolgt über ein 10 Zoll Crestron Tischtouchpanel.

Im Eingangsbereich befindet sich ein Touchscreen mit Informationen zur Raumbelegung. Die Raumbuchung erfolgt unkompliziert über Outlook.

Bitte fordern Sie hier den ausführlichen Projektbericht an:
vertrieb(at)vav-medien.de