Kunden & Innovationszentrum

Konferenztechnik für Kunden- und Innovationszentrum mit Konferenz- und Schulungsbereich

Kunde: EOS e-Manufacturing Solutions, Krailling bei München
Projekt: Konferenz- und Schulungsbereich mit 8 Besprechungsräumen, Videokonferenzraum, teilbarem Schulungsraum
Realisiert: 2014

Videokonferenzraum mit Aufprojektion

Displays für Videokonferenz Besprechungsraum mit Beamer Tischtank mit Anschlussfeld Kurzdistanzprojektor Schulungsraum

Die EOS GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von Laser-Sinteranlagen. Das neu errichtete Kunden- und Innovationszentrum des dynamisch wachsenden Unternehmens, wurde für über 300 Mitarbeiter konzipiert. Der Konferenzbereich mit 12 Räumen steht sowohl EOS Mitarbeitern, als auch Partnern und Kunden für Konferenzen, Schulungen oder Besprechungen zur Verfügung.

Die unterschiedlichsten Nutzungsarten waren für die Wahl der Präsentationstechnik entscheidend. Dabei standen einfache Bedienbarkeit, zuverlässige Konferenztechnik und eine hohe Akustik- und Projektionsqualität im Vordergrund. Die Technik sollte zentral, über eine intuitiv bedienbare, Mediensteuerung geschaltet werden.

„Wir wollten eine möglichst einfache Bedienbarkeit, hohe Userakzeptanz und Verfügbarkeit. Lästiges Konfigurieren etwa eines angeschlossenen Laptops mit den bekannten Verzögerungen bei Präsentationen wollten wir absolut ausschließen.“

Alexander Kinast
Director Information Technology, EOS

Die mobilen Geräte der Anwender sollen sich unkompliziert und vor allem schnell mit der vorhandenen Technik verbinden lassen und einfaches Präsentieren ermöglichen. Für diesen Anschluss sorgt u.a. die kabellose Präsentationslösung ClickShare in jedem Raum.

Die Anbringung von Deckensegeln für die Schalldämmung setzte enge Grenzen für die Montage der Projektoren. Um die Wandbreite maximal ausnutzen zu können wurden alle Konferenzräume mit einem Kurzdistanzprojektor ausgestattet. Sämtliche Projektoren sind mit dem zentralen Medienserver verbunden.

Bitte fordern Sie hier den ausführlichen Projektbericht an:
c.izzo(at)vav-medien.de